Immobilienbewertung

Professionelle Immobilienbewertung durch unsere Expert:innen
Graues Einfamilienhaus mit Schwimmteich im Vordergrund.
Graues Einfamilienhaus mit Schwimmteich im Vordergrund.

Professionelle Immobilienbewertung durch unsere Expert:innen

Als Immobilienmakler:innen bei PEGES Immobilien verstehen wir, dass der Verkauf oder die Vermietung Ihrer Immobilie eine wichtige Entscheidung darstellt. Eine exakte Bewertung Ihrer Immobilie ist daher der erste Schritt, um den richtigen Preis zu erzielen und zeitnah die richtigen Käufer:innen bzw. Mieter:innen zu finden.

Aber was genau ist eine Immobilienbewertung und warum ist sie für einen raschen Vermittlungserfolg so bedeutsam? Eine Immobilienbewertung ist die qualifizierte Ermittlung des Marktwerts einer Immobilie durch kompetente Expert:innen. Um diesen Wert adäquat bestimmen zu können, sind im Rahmen der Bewertung mehrere Faktoren, wie Lage, Größe, Zustand, Alter und Ausstattung der Immobilie, zu berücksichtigen. Denn jede Immobilie ist individuell und nicht 1:1 mit anderen Objekten vergleichbar. Eine professionelle Bewertung vermittelt Ihnen daher eine genaue und realistische Vorstellung, wie Sie das Potenzial Ihrer Immobilie bestmöglich ausschöpfen können. 

Ist der Preis zu hoch angesetzt, kann sich dies nachteilig auf den Vermittlungserfolg Ihrer Immobilie auswirken. Es wird weniger Interesse von potenziellen Käufer:innen oder Mieter:innen generiert und Ihre Immobilie bleibt länger auf dem Markt. Ist der Preis allerdings marktunüblich niedrig angesetzt, verpassen Sie möglicherweise die Gelegenheit, Ihre Immobilie bestmöglich zu verwerten.

Wenn Sie Ihre Immobilie verkaufen oder vermieten möchten, steht Ihnen unser Team von PEGES Immobilien selbstverständlich gerne zur Verfügung, um eine professionelle und präzise Wertermittlung vorzunehmen und so den ersten Schritt in Richtung erfolgreicher Vermittlung Ihrer Immobilie zum bestmöglichen Preis zu setzen. Kontaktieren Sie uns, um mehr zu erfahren oder direkt einen Termin zur Bewertung Ihrer Immobilie zu vereinbaren.

Lassen Sie Ihre Immobilie von uns bewerten

Gerne erstellen wir
ein unverbindliches Angebot für Sie.

Aus unseren erfolgreich vermittelten Objekten

Nähe Linzergasse: 4-Zimmer-Wohnung mit Balkon in Schallmoos

Salzburg
83 m²
Kauf
4 Zimmer
Erfolgreich verkauft
Hausansicht.jpg

Charmante Garconniere mit Balkon in Freilassing

Freilassing
36 m²
Kauf
1 Zimmer
Erfolgreich verkauft
Foto-4.jpg

Nonntal – Nähe Unipark: TOP 3-Zimmer-Wohnung mit Balkon

Salzburg
78 m²
Kauf
3 Zimmer
Erfolgreich verkauft
Wohnzimmer.jpg

Investition für Anleger – Nähe Schloss Aigen: Liegenschaft mit 5 Wohnungen und Tiefgarage

Salzburg
538 m²
Kauf
Erfolgreich verkauft
Wohnzimmer 2.jpg

Rarität! Baugrundstück mit Altbestand in RIF

Hallein
550 m²
Kauf
Erfolgreich verkauft
Hallein-Rif 1.jpg

Festungsblick: Garconniere mit Loggia in Salzburg – Parsch

Salzburg
33 m²
Kauf
1 Zimmer
Erfolgreich verkauft
Foto-1.jpg

Wohnen, wo andere Urlaub machen

Zell am See
67 m²
Kauf
3 Zimmer
Erfolgreich verkauft
Küche5.jpg

Helle 2-Zimmer-Wohnung in Salzburg – Josefiau, Nähe NAWI

Salzburg
41 m²
Kauf
2 Zimmer
Erfolgreich verkauft
Umgebung.jpg

Mit Seeblick: Garconniere in Henndorf

Henndorf am Wallersee
37 m²
Kauf
1 Zimmer
Erfolgreich verkauft
Haus2.jpg

Garconniere mit Balkon in zentraler Stadtlage – Schallmoos, Nähe Salzburg AG

Salzburg
29 m²
Kauf
1 Zimmer
Erfolgreich verkauft
WR2.jpg

Inhaltsverzeichnis

Was ist eine Immobilienbewertung?

Bei einer Immobilienbewertung wird jener Wert einer Immobilie zu ermittelt, zu dem diese voraussichtlich verkauft werden kann. Dieser Wert wird auch als Verkehrswert bezeichnet. Eine marktgerechte und aktuelle Wertermittlung anhand individueller Objektkriterien durch qualifizierte Sachverständige ist daher das A und O für einen zeitnahen Vermittlungserfolg zum bestmöglichen Preis. Unterschiedliche Variablen, wie die Lage, das Grundstück bzw. dessen Ausrichtung und Konfiguration, die Größe, der Zustand bzw. die Bausubstanz, das Alter bzw. der Reparatur- und Sanierungsbedarf, die mögliche Nutzung sowie die Ausstattung der Immobilie, sind dabei maßgeblich. 

Komplementär zu fundiertem Marktwissen bieten sich in der Immobilienbewertung grundsätzlich drei Verfahren an. Je nach Objekt sind dabei bestimmte Verfahren besser geeignet. Das Verfahren wird individuell für jede Immobilie mit Bedacht und entsprechendem Know-How ausgewählt, um eine präzise und adäquate Wertermittlung vorzunehmen.

Wie wird eine Immobilie bewertet?

Die drei am häufigsten für die Wertermittlung verwendeten Verfahren sind das Vergleichswertverfahren, das Ertragswertverfahren und das Sachwertverfahren.

  • Das Vergleichswertverfahren basiert auf dem Vergleich von tatsächlich erzielten Verkaufs- oder Vermietungspreisen ähnlicher Immobilien in zeitlicher Nähe und in vergleichbaren Gebieten. Abweichende Faktoren sind dabei durch Zu- und Abschläge zu berücksichtigen. Neben individuellen Objektkriterien werden so auch aktuelle Entwicklungen am Immobilienmarkt berücksichtigt.
  • Das Ertragswertverfahren ermittelt den Wert einer Immobilie basierend auf dem nachhaltig erzielbaren Jahresreinertrag auf die restliche zu erwartende Nutzungsdauer. Der ermittelte Immobilienwert ist daher von den möglichen Mieteinnahmen abhängig und ermittelt auf diese Weise, ob sich die Vermietung einer Immobilie lohnt – und dient somit auch als Grundlage für die Kaufentscheidung.
  • Das Sachwertverfahren dient in erster Linie zur Ermittlung des Wertes bebauter Grundstücke, wenn deren Eigennutzung im Vordergrund steht. Der Gesamtwert der Immobilie wird dabei aus dem Bodenrichtwert und dem Gebäudewert errechnet. Das Ergebnis ist die Schätzung der anfallenden Kosten im Zuge der Wiederherstellung des Objekts.

 

Bei der Wahl des für die Bewertung geeignetsten Verfahren ist Erfahrung sowie fachmännischen Expertise maßgeblich. Das Verfahren ist transparent und für den Zweck bzw. die Art der Nutzung der Immobilie angepasst auszuwählen. Nur so ist ein zeitnaher Vermittlungserfolg zum bestmöglichen Preis erzielbar.

IMG 6985 Bearbeitet 2 PEGES Immobilien

Warum lohnt es sich eine Bewertung von Expert:innen erstellen zu lassen?

Kostenlose Bewertungen, wie sie von vielen Plattformen angeboten werden, sind oftmals nicht präzise. Die so generierten Schätzungen beruhen meist auf automatisierten Verfahren, bei denen die spezifischen Merkmale Ihrer Immobilie außer Acht gelassen werden. Im Rahmen des Vor-Ort-Termins berücksichtigen unsere Bewertungsexpert:innen neben den groben Objektkriterien (Lage, Größe, Baujahr, Ausrichtung, etc.) auch alle relevanten Details (Schnitt und Aufteilung der Räumlichkeiten, Ausrichtung und Konfiguration von Balkon, Terrasse oder Garten, etc.). Auch architektonische Besonderheiten (außergewöhnliche Raumhöhen, charmante Dachschrägen und -balken, der Ausblick und Lichteinfall, etc.) können den individuellen Charme und die Atmosphäre einer Immobilie beeinflussen sowie wertsteigernden Einfluss haben. Selbstverständlich werden im Rahmen der individuellen Immobilienbewertung durch unsere Makler:innen auch rechtliche Gegebenheiten (Dienstbarkeiten, Vorkaufsrechte, etc.) geprüft und berücksichtigt.

Erst das Erkennen dieser Alleinstellungsmerkmale und Berücksichtigung dieser in der Bewertung durch professionelle Makler:innen ermöglicht die Ermittlung des exakten Werts Ihrer Immobilie und somit die Ausschöpfung ihres gesamten Potenzials.

Sie möchten gerne eine umfassende Wertermittlung Ihrer Immobilie durch unsere Expert:innen vornehmen lassen? Nachfolgend können Sie uns schnell und einfach die wichtigsten Eckdaten hierfür übermitteln oder uns direkt kontaktieren.

Immobilienbewertung

Was kostet eine Immobilienbewertung?

Die Kosten für eine fachmännische Immobilienbewertung können je nach Zweck und Umfang stark variieren. Bei manchen Anbietern werden Bewertungen sehr kostengünstig angeboten. Diese können jedoch auch mehrere Hundert Euro oder mehr ausmachen. Jedenfalls stehen die Kosten für eine präzise Wertermittlung durch Expert:innen immer in Abhängigkeit zum dafür benötigten Aufwand (Vor-Ort-Besichtigung, Erhebung von Unterlagen, rechtliche Prüfung, etc.). 

Wir von PEGES Immobilien möchten, dass unsere Kund:innen von unserer langjährigen Marktkenntnis und Erfahrung in der Immobilienbewertung  profitieren und die Vorteile einer professionellen und aktuellen Wertermittlung für ihren raschen Verkaufs- bzw. Vermietungserfolg nutzen können. Gerne bieten wir Ihnen daher unsere Services an: eine aktuelle und marktgerechte Bewertung sowie eine professionelle Vermarktung. Sollten Sie auf unsere Kompetenz sowohl in der Bewertung, als auch in der Vermarktung und Vermittlung Ihrer Immobilie zurückgreifen, werden die Kosten für die Immobilienbewertung selbstverständlich bei erfolgreicher Vermittlung rückerstattet. Auf diese Weise können Sie sicher sein, dass Sie den bestmöglichen Preis für Ihre Immobilie erzielen. 

Lassen Sie IHre Immobilie von uns bewerten

Gerne erstellen wir ein unverbindliches Angebot für Sie.