News

Passivhaus 2010-06-18

Unter einem Passivhaus wird ein Gebäude mit Lüftungsanlage verstanden, welches aufgrund seiner guten Wärmedämmung keine klassische Heizung benötigt. Das bedeutet, ein Passivhaus darf höchstens eine Energiekennzahl von 15 kWh/m² aufweisen. Der überwiegende Teil des Wärmebedarfs des Passivhauses wird aus passiven Quellen wie beispielsweise Sonneneinstrahlung und Abwärme von Menschen und technischen Geräten gedeckt.

Datum: 
18.06.2010

>> Weiterlesen

Immobilien- Steuertipps 2010-01-22

Folgender Artikel soll Ihnen einen kurzen Einblick betreffend Änderungen im Bereich der Immobilienbesteuerung verschaffen bzw. mögliche nutzbare Steuervorteile aufzeigen.

 

Datum: 
22.01.2010

>> Weiterlesen

Optimal Finanzieren 2009-08-01

Grundsätzlich wird zwischen Bauspar- und Hypothekardarlehen unterschieden, wobei hier in den letzten Jahren die Grenzen immer mehr verwischt werden. Bei Hypothekardarlehen steht wiederum die Währung sehr oft im Mittelpunkt. Neben einem klassischen Darlehen in EURO stehen die so genannten Fremdwährungsdarlehen.

Datum: 
01.08.2009

>> Weiterlesen

Merkblatt der Kaufnebenkosten / Immobilien 2011-07-14

Gemäß § 30b Konsumentenschutzgesetz Kauf-, Miet - und Hypothekardarlehensverträge

  1. Kaufverträge
  2. Mietverträge
  3. Hypothekardarlehen
  4. Steuerliche Auswirkungen bei Veräußerungen
  5. Maklergesetz - Hinweis auf Bestimmungen
  6. Rücktrittsrecht

I. Kaufverträge

1. Grunderwerbsteuer vom Wert der Gegenleistung .................................. 3,5 % (Ermäßigung oder Befreiung in Sonderfällen möglich)
2. Grundbuchseintragungsgebühr (Eigentumsrecht) ................................... 1,1 %
3.

Datum: 
14.07.2011

>> Weiterlesen

Berufsbild Immobilienmakler 2009-08-01

Die Immobilienbranche ist in der Wirtschaftskammer in der Berufsgruppe der Immobilien- und Vermögenstreuhänder organisiert. Diese wiederum umfaßt die drei wesentlichen Berufsgruppen der Immobilienverwalter, Immobilienmakler und gewerblichen Wohnbauträger.

Datum: 
01.08.2009

>> Weiterlesen

Verordnung für Immobilienmakler 2009-08-01

 297. Verordnung des Bundesministers für wirtschaftliche Angelegenheiten über Standes- und Ausübungsregeln für Immobilienmakler (vom 28. Juni 1996 idF BGBl. II Nr. 490/2001)

 
Auf Grund des § 69 Abs. 2 und des § 73 Abs. 3 der Gewerbeordnung 1994, BGBl. Nr. 194, in der Fassung des Bundesgesetzes BGBl. Nr. 314/1994 wird - hinsichtlich der §§ 1 bis 7 im Einvernehmen mit dem Bundesminister für Gesundheit und Konsumentenschutz - verordnet:
 
1.
Datum: 
01.08.2009

>> Weiterlesen

Energiesausweis 2009-08-01

Mit dem 01.01.2009 ist das Energieausweis-Vorlagegesetz (EAVG) endgültig in Kraft getreten.

Datum: 
01.08.2009

>> Weiterlesen